25.07.2020

Die Einweihung der Kirche „Mariahilf“ am 26. Juli 1770, dem Namenstag der Heiligen Anna war ein Freudentag für die Grafenwöhrer. Deshalb sollte dieser jedes Jahr gefeiert werden und das gilt mit wenigen Unterbrechungen bis heute.

24.07.2020
 
Eine Grablege

Pfarrer Nagler berichtet 1831 von der feierlichen Einweihung der neu errichteten Gruft am Annaberg. 1836 wird eine weitere Besonderheit erwähnt:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.