04.05.2020

Einkaufen war früher genauso ein Wohlfühl-Erlebnis wie heute. Ein Markt bot Abwechslung, Unterhaltung und fremde, kostbare Waren. Märkte in Grafenwöhr gab es seit der ersten Stunde. Die Stadterhebungsurkunde von 1361 enthielt das Recht, jeden Dienstag Wochenmarkt zu halten. Auch früher gehörte nach dem Markttreiben die Einkehr in den Wirtshäusern dazu, wo fröhlich gezecht wurde. Vom Bierkonsum profitierte auch die Stadtkasse, nicht nur wegen der Biersteuer…

07.05.2020

Der Wonnemonat Mai - von jeher ein beliebter Hochzeitsmonat. Doch in diesem Jahr müssen die liebevoll vorbereiteten Hochzeitsfeiern abgesagt werden. Wenn sich ein Paar trotzdem für eine Trauung entscheidet, steht es ganz allein oder nur mit ihren Trauzeugen vor dem Standesbeamten. Das erinnert an die Nothochzeiten zu Kriegszeiten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.