02.06.2020

Corona: Die Welt steht Kopf, Normalität war gestern und die Freizeitmöglichkeiten sind begrenzt. Was wird werden? Was sollte sich ändern? Wer den Kopf mal wieder frei kriegen möchte, für den wäre vielleicht ein Spaziergang am Fußspurenpfad das Richtige.

Der Rundgang durch die Altstadt führt vorbei an bunten Kunstwerken in Form von Fußspuren.

27.05.2020

2020 ist das Schulleben geprägt von der aktuellen Corona-Krise. Um den richtigen Abstand einhalten zu können, sitzen nur wenige Schüler in einem Klassenzimmer. Im Schichtunterricht müssen Lehrer die Stunden organisieren.

Schicht- oder Wechselunterricht gab es schon einmal in Grafenwöhr. Im Moment dürfen nur wenige Kinder ins Klassenzimmer. Im Schuljahr 1930/31 war genau das Gegenteil das Dilemma – es waren bis zu 70 Schüler in einem Zimmer untergebracht!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.